Erhalt meiner Praxisräume oder Umziehen?

somatische Marker

1. Erste Assoziationen
Kein großer Fang, Gefangensein als Exot in einem Netz, präsentiert werden. Soviel Mühe, dafür so wenig an diesem Ort.

2. Bildbeschreibung
Ein Fischer oder Meeres-Forscher betrachtet seinen Fang. Dieser Fang wird in einem alten Zink-Kübel ausgebreitet. Dieser Kübel ist das Zentrum des Bildes, alles andere gruppiert sich darumherum. Kaum kräftige Farben. Viel Handarbeit, kaum Ertrag. Die Umgebung ist genauso trostlos und technisch reduziert. Der Mensch macht seine Arbeit alleine. Es findet nichts um ihn herum statt. Das Boot ist ein Fremdkörper auf dem Wasser, wird nur geduldet bis zum nächsten Sturm, der es fortspühlt.

3. Verbindung von Thema und Bild
Meine Praxis steht allein, ich arbeite in ihr allein. Alle anstehenden Problme muß ich alleine lösen. Dies gibt mir Freiheit, macht mich aber auch zum Einzelkämpfer. Wenn ich meinen "Fanggrund" ändere, habe ich vielleicht mehr im Korb, ein größeres Schiff und eine Mannschaft.